Die Palmblätter sind ein Ausdruck der Liebe

 

Dein Palmblatt zu suchen und zu finden ist ein komplexer Prozess, der seit Jahrtausenden vorausgesehen und vorbereitet wurde um Dir in diesem Moment zu helfen deinen Weg zu gehen und Hindernisse zu überwinden.

Wir laden Dich ein Dir der Liebe Der Rishis bewusst zu werden und all der unzähligen Menschen die über die Jahre hinweg dein Palmblatt aufbewahrt und per Hand kopiert haben. Dein Palmblatt zu finden ist wahrlich ein besonderer Moment. 

In Kürze erklärt

Die Rishis

Erleuchtete Meister haben dein Leben vorausgesehen und auf Palmblättern aufgeschrieben. Sie sahen bereits voraus, wann Du danach suchen wirst. 

Daumenabdruck

Nur mit deinem Daumenabdruck, deinem Geschlecht und Geburtsland beginnt die Suche nach deinem Blatt.

Die Suche

Basierend auf dem Muster deines Daumenabdruckeswerden in der Bibliothek Bündel von Palmblättern ausgewählt. 

Das Finden

In einem Zoom Anruf gehst Du zusammen mit dem Palmblattleser, einem Übersetzer und unserem Moderator durch die Bündel bis dein Blatt gefunden wurde. 

Die Lesung

Wenn dein Blatt gefunden wurde hast Du die Lesung deines Palmblattes. Wennn Du möchtest kannst noch weitere Kapitel suchen  lassen. 

Heilmittel

Dein Palmblatt enthält spezifische Empfehlungen wie Du dein Karma transformieren kannst, womit Du nach der Lesung beginnen kannst. 



Die Rishis

Die Rishis sind eine Gruppe erleuchteter Meister, welche über die letzten Jahrtausende in Indien lebten. Sie sind die Autoren der Palmblätter. 

 

Das Bewusstsein der Rishis war viel weiter entwickelt als wir uns es heute vorstellen können. Sie hatten Sie die Fähigkeit die Zeit von einer höheren Perspektive zu sehen und viele Informationen gleichzeitig wahrzunehmen. 

Sie sahen die individuellen Leben von Millionen Menschen voraus und schrieben diese Voraussagungen auf Palmblättern auf, zusammen mit Ratschlägen wir karmische Blockaden überwunden werden können. 


Der Daumenabdruck

Die Suche nach deinem Palmblatt beginnt mit deinem Daumenabdruck. 

Zusammen mit deinem Geschlecht und Geburtsland ist dies all die Info, welche von der Bücherei benötigt wird um nach deinem Palmblatt zu suchen. Zwar ist jeder Daumenabdruck einzigartig, jedoch gibt es bestimmte Muster, nach denen sich die Daumenabdrücke einteilen lassen und nach denen die Palmblätter organisiert wurden. Männer geben den rechten Daumenabdruck ab und Frauen den der linken Hand. 

 

Wie mache ich einen Daumenabdruck?

  • Du brauchst ein Stempelkissen und ein Blatt Papier. Wenn Du kein Stempelkissen hast kannst du in einem Laden oder der Post fragen ob Du es benutzen kannst. Du kannst Dir auch für wenig Geld online eins bestellen. 
  • Drücke deinen linken (wenn Du eine Frau bist) oder rechten (wenn Du ein Mann bist) Daumen auf das Stempelkissen und drücke ihn danach mehrere Male auf das Blatt Papier. 
  •  Schreibe dein Geschlecht und Geburtsland dazu und mache ein scharfes Photo. 
  •  Schicke uns das Foto.

Die Suche nach deinem Palmblatt

Die Palmblattbibliotheken.

Die Palmblätter sind in den Palmblattbibliotheken gelagert, von denen die meisten im Süden Indiens stehen. Hier findest du mehr Informationen über die Bibliotheken und ihre Geschichte.

 

Sobald wir deinen Daumenabdruck in Indien erhalten haben, wird der Leser in die Bibliothek gehen und den Bibliothekar, der auch ein Priester ist, nach den Bündeln fragen die vielleicht dein Palmblatt enthalten.

 

Die Bündel die in der Bibliothek liegen sind meist nach ähnlichen Daumenabdruckmustern geordnet. Aber sie sind auch nach den Zeiträumen geordnet in denen die Sucher bestimmt zu kommen und nach ihrem Blatt zu suchen.

Die Palmblätter sind in Bündeln gelagert die bis zu 108 einzigartige Blätter enthalten können.

 

Weissagungsritual

Der Priester identifiziert möglicherweise hunderte von Bündeln, die dein Blatt enthalten könnten. Mit diesen führt er dann Gebete und ein geheimes Weissagungsritual durch und wählt einige Bündel aus, die er dem Palmblattleser geben wird.

 

So wird dein Palmblatt gefunden

Wie wird mein Palmblatt identifiziert? 

Du bist zu einem Zoom Anruf mit unserem Moderator/in, dem Palmblattleser und einem Übersetzer eingeladen. Der Palmblattleser hat viele Jahre Erfahrung darin die alte Tamil Symbolsprache zu lesen. Die alte Tamilsprache ist eine poetische Sprache deren Schrift aus Symbolen besteht. Der Palmblattleser liest das alte Tamil vor und der Dolmetscher übersetzt es in modernes Englisch, was von unserem Moderator auf Deutsch übersetzt wird. Sie lesen Beschreibungen der Person vor, für die das Palmblatt geschrieben wurde. 

 

Beispiele dieser Beschreibungen:

"Du bist verheiratet."

"Du hast 3 Geschwister."

"Der Name deiner Mutter lautet ____"

 

Diesen Aussagen kannst du antworten mit:

  • Ja
  • Nein
  • Ich bin mir nicht sicher

 

Wenn Du dir über die Antwort nicht sicher bist, antworte einfach mit „Ich bin mir nicht sicher“, dann wird die nächste Beschreibung auf dem Zettel vorgelesen.

Wenn Du mit „Nein“ antwortest, wird der Zettel beiseitegelegt und ein neuer wird vorgelesen.

Wenn Du mit „Ja“ antwortest, wird die nächste Beschreibung von Zettel vorgelesen.

 

 

Falls dein Blatt in diesem Bündel ist, wird irgendwann ein Blatt kommen, bei dem Du alle Fragen mit einem klaren „Ja“ beantworten kannst, so wird dein Blatt identifiziert. Es enthält für gewöhnlich deinen Namen, den Namen deiner Eltern und manchmal den deines Partners oder Kinder, sowie andere, spezielle Eigenheiten deines Lebens.

Oft spürst du auch, wenn dein Blatt gefunden wird!

 

Die alte Tamil Sprache

Die Palmblätter wurden in der alten Tamilsprache geschrieben, welche auf Symbolen basiert und sich vom westlichen Alphabet unterscheidet. Es ist eine sehr poetische Sprache.

Die Rolle des Übersetzers von Tamil auf English ist sehr wichtig, da er nicht nur direkt übersetzt sondern die alten Symbole im modernen Kontext deutet.

So könnte das Palmblatt z.B. sagen:

“Er sitzt in grossen Hallen und liest Bücher über die Regeln der Gesellschaft” und der Übersetzer sagt:

“Du studierst Jura"
Auf diese Weise beschreiben die Palmblätter viele Aspekte die zur Zeit als sie geschrieben wurden noch nicht existierten. 


In der Identifikation könnte der Palmblattleser z.B. fragen: “Beginnt der Name deines Vaters mit K,G,C, or H”?, da dasselbe Symbol all diese Buchstaben beschreibt.

Die tamilischen Zeitzyklen 

Die Zeitzyklen in der tamilischen Kultur werden anders als in der westlichen Kultur beschrieben. Im Palmblatt werden die tamilischen Monatsnamen genannt. z.B. könnte der Leser sagen dass Du ihm Monat “Chithirai” geboren wurdest und der Übersetzer würde sagen: "Du bist im Monat April oder Mai geboren"

 

Auf die gleiche Weise haben auch Jahre individuelle Namen, die sich alle 60 Jahre wiederholen. 
Das tamilische Jahr “Prabhava” z.B. beschreibt die westlichen Jahre 1987-1988 aber auch 1927-1928. 

Wir hoffen Du weisst welches gemeint ist :) 

Die Palmblattlesung

Wenn dein persönliches Palmblatt identifiziert wurde beginnt die eigentliche Palmblattlesung.

 

Du bekommst das Allgemeine Kapitel vorgelesen, dass dein gesamtes Leben ab dem Moment der Lesung beschreibt.

 

Falls vorhanden, werden Dir auch die Kapitel 13 (altes Karma) und 14 (empfohlene Heilmittel) vorgelesen. Diese sind nicht immer vorhanden. 

 

Die gesamte Lesung dauert meist 1.5 bis 2.5 Stunden. 


Nach der Lesung

Wir empfehlen dass Du dir nach der Lesung genug Zeit nimmst um die Erfahrung und die Lesung zu integrieren.

 

Du bekommst nicht nur Informationen über dein Leben, sondern siehst dein Leben aus einer anderen Perspektive, was viele inner Prozesse anstoßen kann. 

 

Allein die Tatsache dass dein Leben vor so langer Zeit mit solcher Genauigkeit vorausgesagt werden konnte und das Gefühl des Segens der Rishis hat einen tiefen Effekt. 

 

Dein Palmblatt

Du erhältst von uns auch die Videoaufnahme des Anrufs, ein Foto deines Palmblattes und eine Zusammenfassung der empfohlenen Heilmittel. Wir empfehlen Dir die Aufnahme in Ruhe noch ein paarmal anzusehen, da immer wieder neue Informationen auftauchen können, die du zuvor überhört hast. 

Die Suche nach weiteren Kapiteln

14 Kapitel können zu jedem Palmblatt enthalten sein. 

Das umfangreichste ist das erste Kapitel, welches in der Palmblattlesung vorgelesen wird. 

Alle anderen Kapitel beschreiben jeweils einen Aspekt des Lebens in mehr Details. 

Die Kapitel 13 (altes Karma) und 14 (energetische Heilmittel) werden auch in der Palmblattlesung vorgelesen, wenn sie vorhanden sind. Alle anderen Kapitel können nachher Lesung einzeln gebucht und gelesen werden. Insgesamt können folgende Kapitel vorhanden sein.

1. Zusammenfassung des Lebens (die erste Palmblattlesung)

2. Ausbildung und materielle Situation 

3. Geschwister 

4. Deine Mutter und materieller Besitz 

5. Kinder

6. Herausforderungen und Krankheiten 

7. Beziehungen und Heirat 

8. Lebensspanne und der Tod 

9. Dein Vater, Vorfahren und spiritueller Weg

10. Karriere/Job/Business

11. Glückliche Umstände, zweite Heirat 

12. Globale Verbindungen und nächstes Leben 

13.Altes Karma (in der ersten Lesung enthalten)

14. Energetische Heilmittel (in der ersten Lesung enthalten)

 

Wenn Du deine erste Lesung hattest kannst Du hier jederzeit weitere Kapitel suchen und lesen lassen. 

 

Wir hoffen, dass dir diese Seite einen klaren Einblick in den Prozess der Palmblattlesung gewährt hat. Falls du weitere Fragen haben solltest, wende Dich bitte einfach an uns.